Pecorino!

Da denken wir natürlich alle sofort an den berühmten italienischen Hartkäse aus Schafsmilch. Jedoch teilt sich der wunderbar würzige Käse den Namen mit einer weißen Rebsorte, die hauptsächlich in den Abruzzen, Marken, Latium und Umbrien angebaut wird und über herrliche Eigenschaften verfügt. Der Pecorino ist ein fruchtbetonter Weißwein, der herrlich nach exotischen Früchten und feinen Kräuternuancen duftet. Wer säurearme Weißweine bevorzugt, wird den Pecorino lieben! Heute möchten wir Ihnen gleich zwei tolle Exemplare von den Weingütern Velenosi und Citra vorstellen.

weisswein_pecorino_beitrag

Niro Pecorino Igp Terre di Chieti von Citra

Manchmal sind wir einfach verblüfft, welch tolle Aromen die rauen Abruzzen in einen Weißwein zaubern können! Das frische Bouquet besticht durch Noten von exotischen Früchten und wir begleitet von einem Hauch Salbei und Akazie. Am Gaumen präsentiert sich der Niro Pecorino ebenso geschmackvoll und erfreut uns mit einem langem Abgang. Ein Gedicht zu grünem Spargel und gegrilltem Fisch! 

Villa Angela Offida DOCG Pecorino - Velenosi s.r.l

Weißweinliebhaber aufgepasst! Hier wartet ein unwahrscheinlich spannendes Geschmackserlebnis auf Sie: Fruchtige Nuancen treffen auf würzige Kräuternoten und verbinden sich zu einer einmaligen Schmackhaftigkeit. Ein Pecorino mit einer besonderen Tiefe und Geschmacksvielfalt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Niro Pecorino Citra Niro Pecorino Igp Terre di Chieti - Citra
Inhalt 0.75 Liter (11,99 € * / 1 Liter)
8,99 € *