Villa de Varda

Villa de Varda - ein Name, der zu Recht für die jahrhundertelange Ausübung einer typischen Trentiner Kunst steht: Die Kunst des Grappa Destillierens.

Die Provinz Trentino, eine herrliche Weinbauregion, umgeben von den Gipfeln der Dolomiten, ist seit jeher die historische Heimat des Grappa. Im Herzen des Trentino liegt die Piana Rotaliana, eine wunderbare Gegend mit wertvollen Weinbauflächen, die nicht umsonst auch als der am schönsten bepflanzte Garten Europas bezeichnet wird.

villa_de_Varda_weinberge

Eine fortwährende Tradition 

Mezzolombardo, die Kreisstadt des Kreises Rotaliano, ist der Ort an dem die Familie de Varda (ein Adelsgeschlecht seit 1678) Weinberge besaß und Grappa produzierte. In den Anfängen des 19. Jahrhunderts, eröffnete der Urgroßvater Michele Dolzan eine Destillerie in denselben Kellergewölben, die heute weiterhin in der fünften Generation geführt werden. Als leidenschaftlicher Erbe der Traditionen und der vermittelten Lehren des eigenen Vaters Giovanni, führt heute Ritter Luigi Dolzan, zusammen mit seinen Söhnen Michele und Mauro, unter Hinzunahme der verwurzelten Ideale und unter großer Aufmerksamkeit im Hinblick auf die sich verändernden Märkte, das Unternehmen Villa de Varda mit technisch neuen Mitteln, unter der Voraussetzung familiärer Tugenden, fort.

Villa-de-Varda-Stammbaum  

Besonders stolz ist Luigi Dolzan auf seinen Doktortitel der Naturwissenschaft, der ihm von der Clayton University in Missouri (USA) durch die damals amtierenden Staatsekretärin Madeleine K. Albright persönlich verliehen wurde. Auch heute noch liefert Villa de Varda seinen Grappa nach Washington in das Weisse Haus. 

Die Methode de Varda 

Unbenannt-1 Villa de Varda benutzt ausschließlich erstklassigen, noch vor Most triefenden, frischen, weichen und gesunden, abgebeerten Trester, der nach dem weichen Pressen der Einzeltrauben, beziehungsweise sofort nach dem Abstich des Mostes destilliert wird. Hier hat Villa de Varda den Vorteil der eigenen Weinberge. Sie müssen nicht darauf warten, dass der Trester nach der Weinernte irgendwann zu Ihnen geliefert wird , mit dem Risiko, dass er nicht mehr die nötige Frische und Konsistenz hat, die es braucht um einen hervorragenden Grappa zu destillieren. Sie können direkt nach der selbst durchgeführten Weinlese den frischen Trester weiterverarbeiten und so höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Die Destillation erfolgt sehr langsam und im Stufenverfahren in besonderen und exklusiven Kupferdestillierkolben, um den volatilen Bestandteilen, die den Duft erzeugen, eine richtige Evaporation und die darauffolgende Kondensation zu ermöglichen.  

Unbenannt-2

Nach der Destillation wäre der Grappa sofort für den Verbrauch bereit, aber es ist besser ihn mindestens sechs Monate in besonderen, sterilen Inoxstahlbehältern zu lagern.

Eine besondere Qualität – die Varda Methode

Warum produziert Villa de Varda einen besonderen Grappa? Villa de Varda hat ein neuartiges Verfahren entwickelt, dass es ermöglicht die unverträglichen Öle, die von den Traubenkernen herrühren, fast zu 100%  zu entfernen. Hierfür braucht es einen gewissen Aufwand, den Villa de Varda gerne auf sich nimmt um einen qualitativ hochwertigen Grappa zu destillieren: Das fertige Destillat wird auf den Gefrierpunkt abgekühlt, nun wird das Öl in den Traubenkernen grießig und schwimmt obenauf. Durch das kontinuierliche Abschöpfen des Öls wird der Grappa besonders edel. 

Qualitätskontrolle

Mauro Dolzan, Produktionsleiter von Villa de Varda, prüft tagtäglich die Qualität der Produkte und wird dabei von einem Stab an technischen Mitarbeitern unterstützt. Über die hauseigenen Untersuchungen hinaus, stützt sich Villa de Varda auf die offiziellen, zertifizierten Analysen seitens des “Istituto Agrario di San Michele all’Adige (Trento)” sowie auf das Zollamt in Verona.

Zeit erzählt Geschichte – Das Villa de Varda Museum

Die Familie Dolzan hat in den Jahrhunderten eine große Anzahl von landwirtschaftlichen Geräten der Destillierkunst, der Weinherstellung und der Lan­dwirtschaft gesammmelt. Der Geschäftsinhaber Herr Luigi Dolzan hat dieser Sammlung, die auch einige wahre Raritäten enthält und die die jahrhun­dertlange Tätigkeit der Familie bezeugt, den wich­tigsten Saal des Betriebes gewidmet, wo 1600 Gegenstände aufbewahrt werden. 280 historische Dokumente zeugen von einer jahrhundertealten, volkstümlichen Familiengeschichte.

Unbenannt-3

www.museotrentino.it

Adresse:

Rotaliana, 27, 38017 Mezzolombardo TN, Italien 

Villa de Varda - ein Name, der zu Recht für die jahrhundertelange Ausübung einer typischen Trentiner Kunst steht: Die Kunst des Grappa Destillierens. Die Provinz Trentino , eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Villa de Varda

Villa de Varda - ein Name, der zu Recht für die jahrhundertelange Ausübung einer typischen Trentiner Kunst steht: Die Kunst des Grappa Destillierens.

Die Provinz Trentino, eine herrliche Weinbauregion, umgeben von den Gipfeln der Dolomiten, ist seit jeher die historische Heimat des Grappa. Im Herzen des Trentino liegt die Piana Rotaliana, eine wunderbare Gegend mit wertvollen Weinbauflächen, die nicht umsonst auch als der am schönsten bepflanzte Garten Europas bezeichnet wird.

villa_de_Varda_weinberge

Eine fortwährende Tradition 

Mezzolombardo, die Kreisstadt des Kreises Rotaliano, ist der Ort an dem die Familie de Varda (ein Adelsgeschlecht seit 1678) Weinberge besaß und Grappa produzierte. In den Anfängen des 19. Jahrhunderts, eröffnete der Urgroßvater Michele Dolzan eine Destillerie in denselben Kellergewölben, die heute weiterhin in der fünften Generation geführt werden. Als leidenschaftlicher Erbe der Traditionen und der vermittelten Lehren des eigenen Vaters Giovanni, führt heute Ritter Luigi Dolzan, zusammen mit seinen Söhnen Michele und Mauro, unter Hinzunahme der verwurzelten Ideale und unter großer Aufmerksamkeit im Hinblick auf die sich verändernden Märkte, das Unternehmen Villa de Varda mit technisch neuen Mitteln, unter der Voraussetzung familiärer Tugenden, fort.

Villa-de-Varda-Stammbaum  

Besonders stolz ist Luigi Dolzan auf seinen Doktortitel der Naturwissenschaft, der ihm von der Clayton University in Missouri (USA) durch die damals amtierenden Staatsekretärin Madeleine K. Albright persönlich verliehen wurde. Auch heute noch liefert Villa de Varda seinen Grappa nach Washington in das Weisse Haus. 

Die Methode de Varda 

Unbenannt-1 Villa de Varda benutzt ausschließlich erstklassigen, noch vor Most triefenden, frischen, weichen und gesunden, abgebeerten Trester, der nach dem weichen Pressen der Einzeltrauben, beziehungsweise sofort nach dem Abstich des Mostes destilliert wird. Hier hat Villa de Varda den Vorteil der eigenen Weinberge. Sie müssen nicht darauf warten, dass der Trester nach der Weinernte irgendwann zu Ihnen geliefert wird , mit dem Risiko, dass er nicht mehr die nötige Frische und Konsistenz hat, die es braucht um einen hervorragenden Grappa zu destillieren. Sie können direkt nach der selbst durchgeführten Weinlese den frischen Trester weiterverarbeiten und so höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Die Destillation erfolgt sehr langsam und im Stufenverfahren in besonderen und exklusiven Kupferdestillierkolben, um den volatilen Bestandteilen, die den Duft erzeugen, eine richtige Evaporation und die darauffolgende Kondensation zu ermöglichen.  

Unbenannt-2

Nach der Destillation wäre der Grappa sofort für den Verbrauch bereit, aber es ist besser ihn mindestens sechs Monate in besonderen, sterilen Inoxstahlbehältern zu lagern.

Eine besondere Qualität – die Varda Methode

Warum produziert Villa de Varda einen besonderen Grappa? Villa de Varda hat ein neuartiges Verfahren entwickelt, dass es ermöglicht die unverträglichen Öle, die von den Traubenkernen herrühren, fast zu 100%  zu entfernen. Hierfür braucht es einen gewissen Aufwand, den Villa de Varda gerne auf sich nimmt um einen qualitativ hochwertigen Grappa zu destillieren: Das fertige Destillat wird auf den Gefrierpunkt abgekühlt, nun wird das Öl in den Traubenkernen grießig und schwimmt obenauf. Durch das kontinuierliche Abschöpfen des Öls wird der Grappa besonders edel. 

Qualitätskontrolle

Mauro Dolzan, Produktionsleiter von Villa de Varda, prüft tagtäglich die Qualität der Produkte und wird dabei von einem Stab an technischen Mitarbeitern unterstützt. Über die hauseigenen Untersuchungen hinaus, stützt sich Villa de Varda auf die offiziellen, zertifizierten Analysen seitens des “Istituto Agrario di San Michele all’Adige (Trento)” sowie auf das Zollamt in Verona.

Zeit erzählt Geschichte – Das Villa de Varda Museum

Die Familie Dolzan hat in den Jahrhunderten eine große Anzahl von landwirtschaftlichen Geräten der Destillierkunst, der Weinherstellung und der Lan­dwirtschaft gesammmelt. Der Geschäftsinhaber Herr Luigi Dolzan hat dieser Sammlung, die auch einige wahre Raritäten enthält und die die jahrhun­dertlange Tätigkeit der Familie bezeugt, den wich­tigsten Saal des Betriebes gewidmet, wo 1600 Gegenstände aufbewahrt werden. 280 historische Dokumente zeugen von einer jahrhundertealten, volkstümlichen Familiengeschichte.

Unbenannt-3

www.museotrentino.it

Adresse:

Rotaliana, 27, 38017 Mezzolombardo TN, Italien 

Topseller
Grappa Stravecchia Nonno Giovanni Villa de Varda Top Selezione "Grappa Stravecchia Nonno...
Inhalt 0.7 Liter (107,00 € * / 1 Liter)
74,90 € *
Mormorio della Foresta Villa de Varda Grappa Riserva Invecchiata "Mormorio della...
Inhalt 1.5 Liter (54,60 € * / 1 Liter)
81,90 € *
Trie Grappa Riserva Villa de Varda Trié Grappa Riserva Trentina Invecchiata -...
Inhalt 0.7 Liter (49,21 € * / 1 Liter)
34,45 € *
Le Riserve Piú Grappa Barricata Riserva Villa de Varda Le Riserve Piú Grappa Barricata Riserva - Villa...
Inhalt 0.7 Liter (34,99 € * / 1 Liter)
24,49 € *
Grappa Riserva Invecchiata "Mormorio della Foresta 0,7l - Villa de Varda Grappa Riserva Invecchiata "Mormorio della...
Inhalt 0.7 Liter (89,86 € * / 1 Liter)
62,90 € *
TIPP!
Brandy 1975 0,7 l  inkl. Holzschatulle Brandy 1975 0,7 l inkl. Holzschatulle
Inhalt 0.7 Liter (199,86 € * / 1 Liter)
139,90 € *
Grappa Teroldego Riserva Villa de Varda Le Riserve Grappa Teroldego Riserva - Villa de...
Inhalt 0.7 Liter (54,14 € * / 1 Liter)
37,90 € *
Grappa Stravecchia Bisnonno Francesco Villa de Varda Top Selezione "Grappa Stravecchia Bisnonno...
Inhalt 0.7 Liter (113,86 € * / 1 Liter)
79,70 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Grappa Stravecchia Nonno Giovanni Villa de Varda
Top Selezione "Grappa Stravecchia Nonno...
Der Grappa Stravecchia Nonno Giovanni ist ein ganz besonderer Grappa von Villa de Varda. Es ist eine alte Tradition der Familie Dolzan, dass der Vater seinen Söhnen einen besonderen Grappa widmet und dieser erst nach seinem Ableben...
Inhalt 0.7 Liter (107,00 € * / 1 Liter)
74,90 € *
Mormorio della Foresta Villa de Varda
Grappa Riserva Invecchiata "Mormorio della...
Aus dem Trester der Rebsorten Teroldego, Pinot Bianco und Müller Thurgau wird der vorzügliche Grappa Riserva Invecchiata Mormorio della Foresta von der Distilleria Villa de Varda destilliert. Der Duft ist dicht, verführerisch, anregend...
Inhalt 1.5 Liter (54,60 € * / 1 Liter)
81,90 € *
Trie Grappa Riserva Villa de Varda
Trié Grappa Riserva Trentina Invecchiata -...
Aus dem Trester der Rebsorten Teroldego, Pinot Bianco und Müller Thurgau wird der vorzügliche "Trié Grappa Riserva" von der Distilleria Villa de Varda gewonnen. Gewachsen sind die Trauben auf den hauseigenen Weinbergen im wunderschönen...
Inhalt 0.7 Liter (49,21 € * / 1 Liter)
34,45 € *
Le Riserve Piú Grappa Barricata Riserva Villa de Varda
Le Riserve Piú Grappa Barricata Riserva - Villa...
Aus dem Trester der Rebsorten Moscato Giallo, Traminer und Müller Thurgau wird der vorzügliche Piú Grappa Barricata Riserva von der Distilleria Villa de Varda gewonnen. Gewachsen sind die Trauben auf den hauseigenen Weinbergen im...
Inhalt 0.7 Liter (34,99 € * / 1 Liter)
24,49 € *
Grappa Riserva Invecchiata "Mormorio della Foresta 0,7l - Villa de Varda
Grappa Riserva Invecchiata "Mormorio della...
Aus dem Trester der Rebsorten Teroldego, Pinot Bianco und Müller Thurgau wird der vorzügliche Grappa Riserva Invecchiata Mormorio della Foresta von der Distilleria Villa de Varda destilliert. Gewachsen sind die Trauben auf den...
Inhalt 0.7 Liter (89,86 € * / 1 Liter)
62,90 € *
TIPP!
Brandy 1975 0,7 l  inkl. Holzschatulle
Brandy 1975 0,7 l inkl. Holzschatulle
1975 ♥ Villa de Varda ✓
Inhalt 0.7 Liter (199,86 € * / 1 Liter)
139,90 € *
Grappa Teroldego Riserva Villa de Varda
Le Riserve Grappa Teroldego Riserva - Villa de...
Aus dem Trester der Rebsorter Teroldego wird der vorzügliche Grappa Teroldego Riserva von der Distilleria Villa de Varda gewonnen. Im Geschmack ist der Grappa, der zu 100% aus der Teroldego Traube gewonnen wird, sanft, gefällig,...
Inhalt 0.7 Liter (54,14 € * / 1 Liter)
37,90 € *
Grappa Stravecchia Bisnonno Francesco Villa de Varda
Top Selezione "Grappa Stravecchia Bisnonno...
Der Grappa Stravecchia Bisnonno Francesco ist ein ganz besonderer Grappa von Villa de Varda. Es ist eine alte Tradition der Familie Dolzan, dass der Vater seinen Söhnen einen besonderen Grappa widmet und dieser erst nach seinem Ableben...
Inhalt 0.7 Liter (113,86 € * / 1 Liter)
79,70 € *
Grappa Stravecchia Limitierte Edition 1,5l inkl Kästchen aus Mahagoniholz - Villa de Varda
Grappa Stravecchia Limitierte Edition 1,5l inkl...
Der Grappa Stravecchia aus der Selezione dal Mastro Distillatore Luigi Dolzan ist ein ganz besonderer Grappa von Villa de Varda. In der Nase präsentiert sich der Grappa mild, besonders warm und schmeichelnd. Auch hier gelingt es Luigi...
Inhalt 1.5 Liter (74,93 € * / 1 Liter)
112,40 € *
Zuletzt angesehen